Herzlich willkommen auf den Web-Seiten der EnergieBuerGEr Gelsenkirchen!

 

Als "Initiative Solarbürger" gestartet, ist unsere Gemeinschaft nunmehr eingetragene Genossenschaft mit dem Namen EnergieBuerGEr Gelsenkirchen eG. Damit ist der entscheidende Schritt zur Gründung einer Energie-Bürgergenossenschaft für Gelsenkirchen getan, um mit den Menschen unserer Stadt die Energiewende zu beflügeln.

Gelsenkirchen nennt sich aus verschiedenen Gründen "Solarstadt". Doch die vorhandenen Potenziale werden bisher nur zu einem geringen Prozentsatz genutzt. Das wollen wir ändern!
In zwei Abschnitten haben wir bereits drei Photovoltaik-Anlagen auf Dachflächen des Eduard-Spranger-Berufskollegs in Gelsenkirchen-Buer errichtet und in Betrieb genommen und eine weitere Anlage auf dem Klaus-Steilmann-Berufskolleg in Bochum-Wattenscheid. Sie erzeugen jährlich rund 130.000 Kilowattstunden sauberen Strom und vermeiden etwa 65 Tonnen CO2.

Solarenergie ist die "Energie der kleinen Leute". Gemeinsam in unserer Genossenschaft sind wir in der Lage, weitere leistungsfähige Sonnendächer ans Netz zu bringen - mit Genossenschaftsanteilen, die den privaten Geldbeutel nicht überfordern. Ein zweiter, gleichwertiger Blick gilt der aktiven Energie-Einsparung. Auch hier bereiten wir bereits Projekte vor.

 

Haben Sie Interesse informiert zu werden? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

E-Mail: info(at)energiebuerger-ge.de

Solaranlage auf dem Spranger Berufskolleg
Info-Bildschirm im Kolleg
Druckversion Druckversion | Sitemap
EnergieBuerGEr · Energie-Genossenschaft für Gelsenkirchen · Wir machen Strom